2. Testspiel – 1.Niederlage – Selzer mit Doppelpack

SKV Beienheim – Usinger TSG 3:2 (2:0)

Im 2.Testspiel zur Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/2018 setzte es für die UTSG die erste Niederlage. Mit ein Grund für diese Niederlage mag sicherlich die Tatsache sein dass mit dem sportlichen Leiter Swen Haimerl ein Torhüter zur Verfügung stand, da alle anderen Torhüter verhindert waren (Kornmesser und Mönke verletzt, Schulze und Dreikausen im Urlaub und Wehner paukt für die Schule), der zuletzt vor 13 Jahren mal den Kasten hütete. Aber Schuld an der Niederlage war unser Keeper nicht. Auf dem schwer bespielbaren Berg-&Talbahngeläuf in der Wetterau spielten die Koppmannen zunächst sicher aus der Abwehr heraus, jedoch vermisste man in der Vorwärtsbewegung den Zug zum gegnerischen Tor. Einzig Spielertrainer Marcel Kopp hatte im ersten Durchgang einen Torschuss zu verzeichnen, den der gegnerische Torwart jedoch abwehren konnte. Die Gastgeber gingen durch  Mazllomaj in der 16. Minute durch einen nicht ganz unhaltbaren Treffer in Führung. Dem Hirzmann in der 42. Minute das 2:0 folgen ließ.

Kopp wechselte in der Pause nicht weniger als 5 Spieler aus und im zweiten Durchgang hatte man dann auch die ein oder andere Torchance auf dem Fuß. Die größte vergab Otto Weber, der am Pfosten scheiterte. In der 74. Minute sah Beienheims Cakiqi nach einer Tätlichkeit den roten Karton, doch eine Minute später verwandelte Aniol mit einem sehenswerten Treffer, durch einen direkt verwandelten Freistoß, welcher absolut unhaltbar für Haimerl war, das 3:0 für den letztjährigen Meister der KOL Friedberg.
Torben Selzer sorgte dann in den letzten 3 Minuten mit einem Doppelpack zumindest für eine Ergebniskorrektur.

Nach dem Spiel sagte Co-Trainer Ben Platt: „Aufgrund der hohen Trainingsintensität der vergangenen Tage, mache ich der Mannschaft keinen großen Vorwurf, aber dennoch muss man sich anders präsentieren. Wir haben im Trainerteam heute wichtige Merkmale entdecken können, an denen wir in den nächsten Einheiten arbeiten müssen.“
Bereits Am Sonntag, den 16.Juli um 15:00 Uhr gastiert die UTSG beim Aufstiegsanwärter der Gruppenliga Frankfurt/West SG Bornheim/GW.

Im Stenogramm:
UTSG: Haimerl – Kaus, Strenkert (46. Pauly), Laustroer (46. Grill), Tilger, Bretschneider, Kopp, Pelka (46. Weber), Guenther (46. Miot Paschke), Dörnte (60. Baba), Wielpütz (46. Selzer).

EIGENE WEBSEITEN UNSERER ABTEILUNGEN

Unser Terminheft

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X