Bronze für Veronika Duda

von | 26. Januar 2017 | Schwimmen

Hessische Meisterschaften „Lange Strecke“

Am Wochenende fanden die Hessenmeisterschaften 2017 „lange Strecke“ , das sind im Schwimmen die Entscheidungen über 400 m Lagen, 800 m Freistil und 1500 m Freistil, statt.

Austragungsort war das Hallenbad Aquarena in Dillenburg mit seinen sechs 50 m Startbahnen.

40 Vereine und Startgemeinschaften hatten ihre 337 Sportler zu 520 Starts gemeldet.

Auch einige Usinger Schwimmerinnen hatten sich für die Titelkämpfe qualifiziert.

In Topform zeigte sich Veronika Duda ( Jg. 1998), die in neuer persönlicher Bestzeit von 9:52,31 min. über 800 m Freistil zu Bronze schwamm, und sich für die Süddeutschen Meisterschaften der Langen Strecke qualifiziert hat. Über die 400 m Lagen belegte Veronika den 4. Platz und über die 1500 m Freistil in der offenen Wertung den 6. Platz.

Sehr stark zeigte sich auch Theresa Duda (Jg. 2001)die mit neuem persönlichen Rekord von 10:14,75 min über 800 m Freistil als vierte anschlug und das Treppchen denkbar knapp verpasste.

Neue Bestzeiten über die 800 m Freistil zeigten die Nachwuchsschwimmer Julia Weinhardt (Jg. 2002)  , Neele Krebs (Jg. 2003) und Paula Rinker (Jg.2004).Julia schwamm die 800 m Freitstil in 11:33, 37 min., Neele in 11:43,50 min. und Paula in 11:54,29 min.

Trainer Dennis Weidner zeigte sich sehr zufrieden mit dem Abschneiden seiner Schützlinge :“Auf diesen neuen Bestzeiten lässt sich für die nächsten Wettkämpfe aufbauen.“

EIGENE WEBSEITEN UNSERER ABTEILUNGEN

Unser Terminheft

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X