Führungsspieler bleiben der UTSG treu

von | 16. Juni 2021 | Fussball

In unserer Letzten Ausgabe: Zusagen für die neue Saison werden viele Fans durchatmen, denn unser Spielführertrio wird auch in der Saison 2021/2022 das Kleeblatt auf der Brust tragen.

Tim „Tiger“ Tilger ist der inoffizelle Häuptling auf und neben dem Platz. Seine Erfahrung wird sich sicherlich während der Saison auf das gesamte Team positiv auswirken.
Max „Mio“ Miot-Paschke hatte sehr viele Anfragen von anderen Vereinen, darunter auch einige Hessenligisten. Doch seine Entscheidung in Usingen zu bleiben und erst einmal seine berufliche Zukunft in die richtigen Wege zu leiten hat alle Verantwortlichen, allen voran Spielausschuss-Fee Olaf Best, mehr als gefreut.
Und zu guter Letzt freuen wir uns sehr, dass mit Pascal „Breti“ Bretschneider ein Urgestein ebenfalls bei der UTSG bleibt. Breit geht damit in seine 12. Saison bei der UTSG.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison und bedanken uns für eure Aufmerksamkeit.

Ab kommender Woche starten wir die Reihe: Unsere Neuen bei der UTSG, bei denen wir euch unsere Neuzugänge präsentieren werden

 

Pin It on Pinterest

Share This

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

    Empfänger wählen...