Marcel Kopp legt Traineramt nieder, bleibt aber als Spieler – Nachfolger wird Marius Walz

von | 1. März 2019 | Fussball

„Marcel legt sein Traineramt am Ende der Saison aus privaten und beruflichen Gründen nieder. Wir haben alles versucht Ihn zu überreden als Spieler-Trainer weiterzumachen, aber Koppi hat seinen Entschluss gefasst und das müssen wir so hin nehmen.“ so der sportliche Leiter Olaf Best.

„Wir danken Marcel für sein Engagement und seine Tätigkeit und freuen uns aber umso mehr, dass er uns als Spieler erhalten bleibt.“, fügt Abteilungsleiter Björn Werminghaus hinzu.
Dem steuert Marcel Kopp bei: „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber aufgrund meiner privaten Situation (Hausbau, Vater einer Tochter) und beruflichen Belastung kann ich mich nicht mehr 100%-ig auf das Amt des Trainers konzentrieren.“

Sein Nachfolger steht bereits fest und ist bei der Usinger TSG kein Unbekannter: Marius Walz wird ab dem 01.07.2019 verantwortlicher Coach der Buchfinkenstädter werden.

Der 49-jährige Versicherungsfachmann, war vor einigen Jahren bereits als Fußballer für die UTSG aktiv und später Mitglied im Spielausschuss. Nahm dann die Laufbahn des Trainers in Angriff. Walz, der die Elite-Lizenz des DFB besitzt, stand unter anderem bei der SG Eschbach/Wernborn, beim FC Neu-Anspach und im NLZ – Gruppenliga Frauen – der Frankfurter Eintracht als Trainer an der Seitenlinie. Aktuell trainiert er den B-Ligisten TV Burgholzhausen.

Werminghaus: „Wir hatten einige Kandidaten, und nach intensiven Gesprächen mit Walz war uns klar, dass wir den Weg mit ihm zusammen gehen wollen. Er hat eine klare Philosophie von Fußball, ist erfolgshungrig und kann gut mit jungen Spielern umgehen.“

Dem fügt Best hinzu: „Wir haben uns bewusst für Marius entschieden, da er für moderne Trainingsmethoden steht und mit absolutem Herzblut bei der Sache ist.“

Zu seinem Trainerteam werden dann in der neuen Saison auch weiterhin der Co-Trainer Kevin Kanschat und Torwarttrainer Kai Merkel zählen

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...