Usinger TSG – FSV Fernwald 1:1 (1:1)

von | 8. Juli 2018 | Fussball, Spielberichte

Neuzugang Ricardo Marra trifft – Gäste überlegen , aber UTSG mit besseren Chancen

Im zweiten Testspiel zur Saison 2018/19 hat die Mannschaft von Spielertrainer Marcel Kopp ein 1:1 gegen den Verbandsligisten FSV Fernwald erreicht.
Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich vor allem im ersten Durchgang ein munteres hin und her.
Die Gäste vom FSV Fernwald zeigten zunächst die reifere Spielanlage, jedoch hatte unsere UTSG die besseren Torchancen. Tim Pelka scheiterte gleich doppelt und Neuzugang Darius Rienmüller visierte nur die Torlatte an. Auch Kopp traf nur die Latte, aber zum Glück war es die eigene.
In der 33. Minute gingen unsere Jungs dann in Führung. Nach einem klugen Querpass von Pelka hatte Neuzugang Ricardo Marra keine Mühe zur Führung einzuschieben. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielten die Gäste dann aber fast in Kopie des ersten Treffers den Ausgleich. Raffael Szymanski stand nach einer Hereingabe goldrichtig und erzielte das 1:1 in der 44. Minute.
Im zweiten Durchgang nahmen beide Teams das Tempo aus dem Spiel und es entwickelte sich zusehends ein Sommerkick. Max Miot Paschke und Tim Junghahn scheiterten am Gästekeeper, ebenso wie Felix Erben auf der Gegenseite an Jan Eric Dreikausen. Einen kleinen Aufreger gab es im zweiten Durchgang, als Pelka durch war und klar gefoult wurde, aber der ansonsten sehr souveräne Referee Michael Tremblau entschied auf Abstoß. Am Ende stand ein leistungsgerechtes Remis auf dem Ergebniszettel.
Ex-UTSG Vorstandsmitglied Bernd Moses: „Ich bin sehr angetan von den Neuzugängen der UTSG. Sie sind zwar jung und unerfahren, machen dies aber durch Tempo und Spielwitz mehr als wett. Das wird eine interessante Runde für die UTSG.“
Bemerkenswert war an diesem Spiel, da es kurzfristig zu einem Tausch der Spielstätte kam, dass Marcel Kopp auch die Aufgaben des Spielausschusses übernehmen musste, da Björn Werminghaus und Olaf Best in Hanau zur Vorrundenbesprechung verweilten. Unterstützt wurde Kopp noch vom Trainer der zweiten Mannschaft Rainer Birkenfeld. Dies zeigt auch die Geschlossenheit innerhalb des gesamten Teams bei der UTSG.
Das nächste Testspiel findet am kommenden Samstag um 17 Uhr im Rahmen des Trainingslagers zu Hause gegen den Gruppenligisten TSG Wieseck statt. Einen Tag zuvor bestreitet unsere zweite Mannschaft um 20 Uhr ihren ersten Test beim SV Seulberg II.

UTSG: Dreikausen; Hofmann (72. Wielpütz), Laustroer, Czaplok (74. Petrovic), Miot Paschke (72. Guenther), Kopp, Pelka, Junghahn (81. Ofoe), Selzer, Rienmüller, Marra.
FSV: Wagner (46. Saeglitz); Richardt (46. Joerg), Filges, Simon, Buycks (61. Bender), Bartheld, F. Erben, Goncalves, Szymanski, D. Erben, Burger.
SR: Michael Tremblau.
Tore: 1:0 RICARDO MARRA (33.), 1:1 Szymanski (44.).
Gelbe Karten: Czaplok, Pelka – Bartheld, Buycks
Zuschauer: 68

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X