UTSG – 1.FC 1906 Erlensee 0:5 (0:2)

von | 5. August 2018 | Fussball, Spielberichte

UTSG kommt böse unter die Räder – Einigen Spielern muss man noch Zeit geben
Das war eine derbe Klatsche für die UTSG zum Saisonauftakt. Gegen einen absolut frech aufspielenden Gast hatte die UTSG zu keiner Zeit auch nur den hauch einer Chance und war mit dem 0:5 noch gut bedient. Einem Chancenverhältnis von 2: 15 hätten eine weitaus höhere Niederlage zu buche stehen können.
Das war vielleicht der richtige Fingerzeig um zu sehen wo wir stehen.
Kommende Woche geht es zu einem der Topfavoriten der Liga, da wird und muss es sicherlich ein anderes Auftreten geben, zumal Kapitän Torben Selzer, nach überstandener Rotsperre zurückkehrt.

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X