UTSG- Beienheim 5:3 (0:1)

von | 16. September 2019 | Fussball, Spielberichte

UTSG dreht binnen 5 Minuten das Spiel – Marco Weber dreifacher Torschütze

Es war das erwartet schwere Spiel und am Ende gewann unser Team nicht unverdient mit 5:3. Herausragende Akteure waren dabei unsere beiden Sturmspitzen Marco Weber und Marcel Kopp. Marco erzielte 3 Treffer und Marcel bereitete 3 Treffer vor und erzielte selbst eine Bude.

Bereits in der 3. Minute vergab Max-Miot Paschke die Chance zum 1:0. Seine Direktabnahme konnte vom jungen Gästekeeper Nils Kitler nur mit Mühe abgewehrt werden. Glück hatte man eine Minute später, als nach einem langen Ball Leon Hirzmann das Laufduell gegen Christian Kaus gewann , aber allein vor Niklas Schulz den Ball am Tor vorbeischob. Tim Tilger schoss in der 26. Minute knapp am Gehäuse vorbei und Schulze war bei einem Schuss durch Michalak (33.) und Paradzik (36.) zur Stelle. Kurz vor dem Pausenpfiff des sehr gut und souverän leitenden Schiedsrichter Leon Reuben gelang den Gästen nach einem langen Ball auf Uslu der Führungstreffer.
Unsere Jungs kamen mit einer gehörigen Portion Wut aus der Pausenkabine. Binnen 5 Minuten konnte die Walz-Truppe das Spiel zu seinen Gunsten drehen. Kopp setzte sich dabei hervorragend auf der linken Seite durch und bediente seinen Sturmpartner Marco Weber, der zunächst ausgleichen konnte und mit einer Dublette zum Ausgleichstreffer das 2:1 erzielte. Nicolai Dörnte passte auf Kopp und dieser erzielte das 3:1. Die Gäste kamen durch Hirzmann in der 63. Minute zum 2:3. Es lag noch einmal Spannung in der kampfbetonten Partie. Doch Weber, der einen Traumpass von Rene Gilles verwertete und Philipp Brendel, mit seinem ersten Treffer in der Gruppenliga,  stellten die Weichen endgültig auf Sieg. Quais mit dem Schlusspfiff erzielten die Gäste durch Hare den 5:3 Endstand.
Trainer Marius Walz war nach dem Spiel zufrieden: „Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen starken Gegner und wir haben in der zweiten Hälfte eine gute Einstellung gezeigt.“
Unsere Jungs spielen bereits am kommenden Samstag mit beiden Teams beim FSV Friedrichsdorf.

UTSG: Schulze; Senlikoglu, Tilger, Miot-Paschke (71. Brendel), Bretschneider, Kopp, Weber, Kaus, Dörnte (68. Gilles), Selzer, Schell (77. Guenther).
Tore: 0:1 Uslu (44.), 1:1 MARCO WEBER (50. MARCEL KOPP), 2:1 MARCO WEBER (52. MARCEL KOPP), 3:1 MARCEL KOPP (55. NICOLAI DÖRNTE), 3:2 Hirzmann (63.), 4:2 MARCO WEBER (83. RENE GILLES), 5:2 PHILIPP BRENDEL (90. +1, MARCEL KOPP), 5:3 Hare (90. +2).

Gelbe Karten: Hirzmann, Pllana, Michalak (alls SKV).
Schiedsrichter: Leon Reuben (Frankfurt).
Zuschauer: 160

EIGENE WEBSEITEN UNSERER ABTEILUNGEN

Unser Terminheft

GESCHÄFTSSTELLE

Usinger TSG
In den Muckenäckern 1
61250 Usingen
Tel.: (0 60 81) 6 71 97
Fax:  (0 60 81) 6 71 46
info@usinger-tsg.de

Öffnungszeiten:
Mo 16 bis 18 Uhr
Di bis Do  9 bis 12 Uhr

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...