UTSG präsentiert Neuzugang Leon Gallm

von | 13. Juli 2021 | Fussball

Heute stellen wir euch unseren zweiten Neuzugang für die Saison 2021/2022 vor: LEON GALLM ist vom SV Gronau zu uns gekommen.

Dazu UTSG-Spielausschuss Olaf Best: „Leon ist einer unserer absoluten Wunschspieler gewesen und dies nicht erst seit dieser Saison, sondern schon einige Zeit und wir von der UTSG sind mehr als froh, dass es endlich geklappt hat Leon an den Muckenäckern zu holen.

UTSG: Hallo Leon, schön das du dir die Zeit nimmst um dich unseren Fans kurz vorstellen zu können.
LEON: Hallo. Ist doch klar. Ich freue mich, dass ich mich vorstellen darf
UTSG: Leon, was hat den ausschlaggebenden Punkt gegeben um zur UTSG zu wechseln. Olaf hat dich ja seit 2018 „genervt“, richtig?
LEON: (lacht) Ja, das ist richtig. Schon vor gut 3 Jahren hat die UTSG über Olaf den Kontakt zu mir aufgebaut. Die Gespräche waren immer sehr offen und ehrlich. Aus verschiedenen Gründen kam der Wechsel nicht zustande, doch der Kontakt ist nie abgerissen. Die UTSG hat sich sehr intensiv um mich bemüht, was ich wirklich sehr schätze, weil es für mich heutzutage auch nicht selbstverständlich ist. Umso mehr freut es mich, dass es nun geklappt hat und ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, die ich sehr ernst nehme. Ich möchte erfolgreich sein und mich weiterentwickeln. Hierfür sehe ich bei der UTSG ideale Voraussetzungen.
UTSG: Was sind deine sportlichen Ziele mit der UTSG?
LEON: So erfolgreich wie möglich zu sein. Und vor allem wollen wir in naher Zukunft in die Verbandsliga zurückkehren.
UTSG: Leon, vielen Dank für das nette Interview und wir wünschen dir viel Spaß, Erfolg und vor allem viel Gesundheit für die Zukunft bei der Usinger TSG

Steckbrief:
Name: Gallm, Leon
Alter: 21
Größe: 181 cm
Gewicht: 80 kg
Wohnort: Gronau
Beruf: Studium der Physiotherapie an der Hochschule Fresenius in  Frankfurt
Bisherige Vereine: SV Gronau, Rotweiss Frankfurt, FV Bad Vilbel, Kickers Offenbach

Pin It on Pinterest

Share This

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

    Empfänger wählen...