Zwei Heimspiele am Sonntag!

von | 29. September 2017 | Fussball

Am kommenden Sonntag begrüßt die Usinger TSG ihre Gegner des SC Eintracht Oberursel in der Kreisoberliga Hochtaunus und die SG Rot-Weiß Frankfurt II in der Verbandsliga Hessen Süd.

Während unser KOL Team um Coach Müller den direkten Nachbarn zu Gast hat, trennen unsere Erste und die SG Rot-Weiß Frankfurt inzwischen neun Punkte.

Michael Müller möchte in jedem Fall sein Heimspiel am Sonntag gewinnen und an die Leistung in Köppern anknüpfen, allerdings müssen dazu die Torchancen konsequent genutzt werden. Der Gast aus Oberursel steht mit 11 Punkten und 17:16 Toren zur Zeit auf Tabellenplatz 7 und somit genau einen vor unserer Zweiten. Mit einem Sieg können unsere Rot-Weißen am Team von Mehmet Cetin vorbeiziehen und wichtig Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern.

Marcel Kopp kann im Verbandsliga-Spiel auf einen ähnlichen Kader wie letzte Woche in Darmstadt zurückgreifen. Lediglich Pauly und Kornmesser gehören diesem am Sonntag im Heimspiel nicht an. Hinter dem Einsatz des Spielertrainers Kopp steht noch ein Fragezeichen, weiterhin ausfallen werden  auf jeden Fall die langzeitverletzten Kalaica, Krüger und Bueno Oliva.
Unser Team kann mit breiter Brust und Selbstvertrauen in das Spiel gehen, da die letzten Spiele allesamt erfolgreich bestritten wurden. Der Gast aus Frankfurt am Main steht zur Zeit mit neun Punkten und einem Torverhältnis von 14:18 auf Tabellenplatz 14. In keinem Fall darf man den Gegner unterschätzen und es bleibt abzuwarten mit welcher Verstärkung aus dem Kader der Ersten die Mannen vom Main antreten.

Kommt auf den Sportplatz und unterstützt unsere Jungs!

EIGENE WEBSEITEN UNSERER ABTEILUNGEN

Unser Terminheft

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

Empfänger wählen...



X