Zweiter Saisonsieg – Veli mit Traumtor

von | 6. Oktober 2020 | Fussball, Spielberichte

Da ist er, unser zweiter Saisonsieg in der KOL. Nach dem 3:1 Erfolg hörte man deutlich ein paar Steine von der Seele purzeln. Bereits in der zweiten Spielminute stockte unseren Fans der Atem. Bastian Forth kam ein wenig zu spät aus seinem Kasten und konnte sich nur durch ein Foul retten. Logische Konsequenz Strafstoß. Doch Forth machte seinen Fehler wieder gut und konnte den Elfer parieren. Zehn Minuten vor dem Halbzeitpfiff gelang dann den Gästen doch der Führungstreffer. Doch nur vier Minuten später konnte Adrian Veli mit einem Traumfreistoß den Ball in den Winkel zum Ausgleich einnetzen.

UTSG II – SV Seulberg 3:1 (1:1)

In einer sehr ausgeglichenen zweiten Hälfte dauerte es dann bis zur 83. Minute ehe Kapitän Jannik Sachs nach Freistoßvorlage seines Bruders Rene per Kopfball die Führung erzielte. In der Nachspielzeit traf Gzim Berisha gegen eine aufgelöste Seulberger Deckung zum 3:1 Siegtreffer.

UTSG: Forth; R. & J. Sachs, Berghof, Haschemi, Schiesser, Usta, Veli, Hrubesch, Berisha, Krüger (Burgmann, Grund).

Tore: 0:1 Hoyer (36.), 1:1 ADRIAN VELI (40. RENE SACHS), 2:1 JANNIK SACHS (83. RENE SACHS), 3:1 GZIM BERISHA (90.+1 LOUIS UWE GRUND).

Gelbe Karten: J. Sachs, Schiesser, Veli, Berisha, Krüger – Hintzmann, Mohr.
gelbrote Karte: Nürnberger (90. +1, Reklamieren)

SR: Christian Schuster (Schöffengrund)

Zuschauer: 60

Pin It on Pinterest

Share This

Ihr Kontakt zur Usinger TSG

    Empfänger wählen...